Mit fundierter Vorbereitung und Begleitung
Vor dem Wechsel zu Microsoft Office 365 sollten einige Aspekte berücksichtigt werden, die langfristig zu einem produktiven Betrieb beitragen. So gilt es zunächst, den konkreten Bedarf zu ermitteln. Nicht jeder Mitarbeiter benötigt den gesamten Funktionsumfang der Office Suite. Oftmals befindet sich aktivierte Lizenzen auf ungenutzten Geräten oder veralteten Maschinen, die die Nutzung eigentlich unproduktiv machen. Hier hilft eine fundierte Analyse, den richtigen Weg zu erfolgreichen Migration der Lizenzen zu schaffen. Ebenso wichtig ist die reibungslose Migration der bestehenden Mitarbeiterkonten. Die Anwender können anschließend auf Ihre vorhandenen E-Mail Daten zugreifen und sofort wie gewohnt weiterarbeiten. Mit der richtigen Vorgehensweise und geeigneten Migrations-Tools wird sichergestellt, dass keine Daten verloren gehen und der Wechsel ohne Beeinträchtigung des laufenden Geschäftsbetriebs funktioniert.

Hybride Strukturen
Wo Microsoft Office 365 insbesondere mit SharePoint im Zusammenspiel mit On-Premise-Lösungen eingesetzt werden soll, ist die Unterstützung von Fachleuten gefragt. Die Einbindung von lokalen File-Servern oder die Verwendung großer Datenmengen erfordern besondere Betrachtung. Die Spezialisten von it.conex Services können bereits in der Vorbereitung die Möglichkeiten und Grenzen aufzeigen.

Umfassender Support
Während und nach der Migration ist die Schulung und Begleitung der Mitarbeiter im Umgang mit Microsoft Office 365 sehr wichtig. Obwohl sich die Anwendung nicht wesentlich von der Vorgängerversion unterscheidet, sollte der Umgang mit der Datei-Ablage in der Cloud erläutert und trainiert werden. Auch die neuen Möglichkeiten der produktiven Zusammenarbeit und Kommunikation erfordern fundierte Unterstützung. Mit kompetenten Service Desks und direkten Ansprechpartnern bietet it.conex hier praxiserprobte Methoden für den Anwender orientierten Support.

Investitionen, die sich lohnen
Ein Blick auf die tatsächlich erforderlichen Investitionen zeigt: Zunächst sind die Einstiegskosten höher, bleiben im laufenden Betrieb aber auf konstant niedrigen Niveau. Der Aufwand ist besser planbar und erfordert keine Kosten für Updates und Upgrades. Gleichzeitig können zusätzliche Lizenzen schnell und unkompliziert aktiviert werden. In Zusammenarbeit mit den Spezialisten von it.conex erhalten Unternehmen die Möglichkeit, die Kosten und den Nutzen dieser Investition in Microsoft Office 365 schnell und ohne Umwege zu erkennen.

 

 

Zurück zu Lösungen

Standort Reutlingen

Reutlingen
Gerhard-Kindler-Straße 8
D-72770 Reutlingen
(Sitz der Gesellschaft)
+49 (0)7072 8919000
+49 (0)7072 8919019
 

Dietmar Lang

Xing

Standort Oberndorf

Oberndorf
Wagenweg 4
D-78727 Oberndorf
+49 (0)7423 8090820
+49 (0)7423 8090839